Hersteller: Mrs. Tilly's

Es war Anfang der 90er Jahre als immer mehr Dorfläden aufgrund von neuen, multifunktionalen Shoppingcentern schliessen mussten. Viele von uns werden sich noch an die guten alten Zeiten der Tante-Emma Läden erinnern. Doch mit dem Phänomen des „Lädelisterbens“ waren wir in der Schweiz nicht alleine. In vielen Ländern Europas, beispielsweise auch in Schottland, hatte diese Entwicklung Einzug gehalten. Einer, welcher diesen Wandeln am eigenen Leib erfahren musste, war der damalige Lebensmittelhändler Peter Paterson.  Er belieferte in seiner Region viele kleinere Lebensmittelläden mit feinen Snacks und Süssigkeiten. Aufgrund der drohenden Gefahr, dass mit der Schliessung vieler Dorfläden auch sein Geschäftsmodell leiden würde, sah er sich plötzlich gezwungen sich bezüglich seiner Zukunft Gedanken zu machen. Denn am Schicksal seines Geschäftes hingen nicht nur Peter, sondern auch seine Frau Elisabeth und ihre Söhne Keir und Blair. 

Peter wollte nicht untätig sein und so wuchs in ihm die Idee selbst ein Produkt  herzustellen, welches er eigenständig vertreiben und verkaufen konnte. So kam es, dass seine Frau Elisabeth eines Morgens in die Küche kam und ihrem Mann dabei zusehen konnte, wie er Karamellstücke, sogenannte „Fudge“, zubereitet.  Sie kostete die Spezialität und war vollends begeistert. Fortan erklärte Peter die Küche zu seinem neuen Arbeitsplatz und investierte seine ganze Zeit und Leidenschaft in die neuen Karamell-Kreationen. Schnell sprach sich bei Freunden und Verwandten herum, dass Peter kaum mehr vom Herd zu trennen sei. Das Interesse an seinen süssen Versuchungen nahm von Tag zu Tag zu und jeder der die Fudges einmal probiert hatte war schlichtweg begeistert. Das hatte zur Folge, dass Peter und seine Frau unzählige Bestellungen erhielten, obwohl sie noch gar kein offizielles Unternehmen gegründet hatten. Auch im Etikettieren von Produkten und im Umgang mit Barcodes hatten die beiden bisher keinerlei Erfahrung. Mit viel Mut, Herzblut und Leidenschaft wurden viele Themen angegangen und so gewannen sie  mit jedem neuen Tag an Wissen dazu. Nur wenige Monate später gründeten die beiden das Unternehmen Mrs. Tilly‘s. 

Dies war vor rund 20 Jahren. Heute ist Mrs. Tilly`s ein kleines, erfolgreiches Familienunternehmen mit rund 25 Mitarbeitern und erfreut sich in Grossbritannien grosser Beliebtheit. Trotz des Erfolges wissen die Inhaber und Beschäftigten um die Anfänge von Mrs. Tilly‘s und sind noch heute mit viel Herzblut und Demut bei der Arbeit. Elisabeth und Peter sind derzeit daran das Unternehmen in die Hände ihrer Söhne zu übergeben, welche das Unternehmen in eine süsse Zukunft führen werden.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Fudge Orange, Mrs. Tilly's Fudge Delicious Orange, 150g
Inhalt 150 Gramm (CHF 0,05 * / 1 Gramm)
CHF 7,40 *
Fudge dark belgian chocolate, mrs. Tillys Fudge Dark Belgian Chocolate, 150g
Inhalt 150 Gramm (CHF 0,05 * / 1 Gramm)
CHF 7,40 *
fudge belgische schokolade und ingwer Fudge Belgian Chocolate Ginger, 150g
Inhalt 150 Gramm (CHF 0,05 * / 1 Gramm)
CHF 7,40 *
fudge original von mrs. tilly's schottland Fudge Original, 150g
Inhalt 150 Gramm (CHF 0,05 * / 1 Gramm)
CHF 7,40 *