Hersteller: Müller Bräu Bier

Bei der Gründung 1886 stand die Brauerei auf dem Haselfeld in Baden «allein auf weiter Flur». In kurzer Zeit wuchs um sie herum die Industriestadt Baden mit den Fabrikationshallen der 1891 gegründeten Maschinenfabrik Brown, Boveri & Cie., der heutigen ABB. Aus der Industriestadt entwickelte sich der prosperierende Stadtteil «Baden Nord» mit Arbeits-, Wohn- und Bildungsstätten für Tausende, gelegentlich sicher auch durstige Menschen. Neben dem klassischen Müller Bräu-Bier zeigen heute neun weitere eigene Biersorten die ganze Palette moderner Bierbraukunst.

Mit der Eröffnung des Biergartens 1994 konnte das Unternehmen die Biergartentradition während der Sommermonate wieder auf- leben lassen. Gäste geniessen die Oase im lauschigen Naturgar- ten mit alten Baum beständen und typischem Kiesplatz auf dem Müller Bräu-Areal, mitten im Herzen von Baden. Neben klassischem Lagerbier direkt ab Quelle wird Zwickel, Urweizen oder Leichtbier ausgeschenkt. Die Küche im Bier garten bietet knusprige Schweizer Mistkratzerli, Knusperspiesse und Bratwürste frisch vom Grill sowie Bretzel, Salatbuffet und pures «Biergarten-Feeling».

Geschichte

1897

Hans Müller kauft die von Johann Weber1886 errichtete Brauerei und baut sie aus. Unter anderem erstellt er 1902 einen neuen Lagerkeller für Natureis.

1927

Umbau des Gärkellers unter Verwendung von Aluminium-Bottichen

1930er

Das Sudhaus wird auf drei Gefässe ausgebaut. Eiserne Malzsilos ersetzen bei gleichzeitiger Kapazitätsausweitung die Holzkästen aus dem Jahr 1897.

1960

Gleisanschluss an den Bahnhof Baden.

1967

Modernisierung der gesamten Produktionsanlagen, die bis 1973 dauert und 6,5 Mio. Franken kostet.

1974

Umstellung von Holz- auf KEG-Fässer (Mehrweg-Stahlfässer) als erster Betrieb in der Schweiz.

1986

Errichtung einer neuen Getränkehalle, nachdem die Brauerei neu auch ein Vollsortiment an alkoholfreien Getränken führt.

2004

Müller Bräu baut für 8,5 Mio. Franken einen ganz neuen Gär- und Lagerkeller mit der modernsten Brautechnik.

2009

Umbau des alten Maschinenhauses, das 1912 /13 für die neue Eisherstellungsanlage errichtet worden war, in einen modernen Getränkeabholmarkt, das beliebte «Harassino Baden».

2010

Einbau eines modernen, voll automatisierten Sudhauses mit einem Investitionsvolumen von 2,3 Mio. Franken.

2013

Installation einer top modernen Kartonage-Verpackungsanlage von KRONES, Wrap arround. Mit dieser High-Tech-Verpackungsanlage können sämtliche Verpackungsgrössen direkt ab Abfüllanlage nass verpackt werden.

2015

Installation eines neuen vollautomatierten Bügelfverschliessers, der neuesten Generation von der Maschinenbau-Manufaktur AMS Getränketechnik. Mittels dieser Präzisionstechnik werden während dem Abfüllprozess die Bügelspannkraft der einzelnen Bügel ermittelt und je nach Spannkraft verarbeitet oder ausgesondert.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Müller Bräu Lagerbier Schweiz Shop kaufen Müller Bräu Lagerbier 4,8% vol. 500ml
Inhalt 0.33 Liter (CHF 5.91 * / 1 Liter)
CHF 1.95 *
Müller Bräu Dry Stout Bier Schweiz shop kaufen Müller Bräu DRY STOUT 6er Pack 6,2% vol. à 330ml
Inhalt 1.98 Liter (CHF 6.67 * / 1 Liter)
CHF 13.20 *
Müller Bräu Pale Ale Schweiz Shop kaufen Müller Bräu PALE ALE 5,9% vol. 330ml
Inhalt 0.33 Liter (CHF 6.67 * / 1 Liter)
CHF 2.20 *