The Fine Cheese Company

Die Fine Cheese Company wurde 1985 von Ann-Marie Dyas gegründet. Ihr Ziel war es den kleineren, handwerklich produzierenden Käseherstellern eine Möglichkeit zu bieten, ihre Käseprodukte zu verkaufen und somit ihren Fortbestand zu sichern.

Die Unternehmung befindet sich im Westen von England in der Stadt Bath. Die Landschaft rund um Bath ist vor allem geprägt durch viele kleine Hügel und große Weiden. Dank den hohen Niederschlagsmengen sind diese kräftig grün und außerordentlich reichhaltig als Nahrung für die Tiere, die darauf weiden. Diesbezüglich ist die Milch der Schafe, Kühe und Ziegen die auf diesen Feldern zu Hause sind von ganz besonderer Qualität und eignet sich bestens zum Käsen. So verwundert es kaum, dass die Region um Bath auch als Heimat des weltbekannten Cheddar Käse gilt. 

Die Liebe zum Käse führt Ann-Marie und ihr Unternehmen aber auch über die britischen Küsten hinaus. So beinhaltet das Angebot der Fine Cheese Company nicht nur Bauernkäse aus England, sondern auch feinste Handwerkskäse aus Frankreich, Italien, Holland und Spanien. Nebst diesen vielen tollen Käsesorten, bietet das Unternehmen auch eigens für den Käseliebhaber kreierte Crackers. Zu den leckersten Crackers gehören zweifelsohne die Roquefort Crackers. Der feine Blauschimmelkäse in Snackform passt hervorragend als Aperitif oder zu einem Dessert.  


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.