Blinis mit Biltong Rezept

Zutaten Guacamole
2 Avocados | 1 rote Zwiebel fein gehackt | 1 Knoblauchzehe fein gehackt | Saft von 1 Limette | 1/2 Chilischote | Salz und Pfeffer |

Zutaten Mini Blinis (ca. 12 Stück)
150g Mehl | 3 TL Backpulver | 180ml Milch | 1 Ei | 25g ungesalzene Butter, geschmolzen | 1 Prise Salz | 40g Kubdu Biltong etwas zerkleinert | 1 Tomate in Würfel |

Zubereitung Guacamole

Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und danach fein hacken. Die Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausholen. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und ganz fein hacken. Jetzt kann die Avocado mit einer Gabel zerdrückt werden bis sich eine cremige Masse bildet. Den Knoblauch, die Zwiebel, die Chilli und den Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. In den Kühlschrank stellen.

Zubereitung Blinis

Mehl, Backpulver und Salz mischen. Milch, Butter und das Ei vermengen und langsam unter das Mehl rühren. Für etwa eine halbe Stunde zugedeckt in den Kühlschrank geben. Fett in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Stuffe aus 1-2 EL Teig kleine Blinis, pro Seite ca. 30Sek., backen, bis sie eine leichte Bräune erhalten. Die Blinis mit der Guacamole bestreichen und als Topping das Biltong und die Tomatenwürfel auf die Guacamole verteilen.

Tipp: Das Biltong für ca. 5 Minuten bei 120 Grad im Backofen erwärmen.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.